Die Boardinghäuser der
Alten Bäckerei

“Alte Bäckerei” – unter diesem Begriff kennt jeder Gräfrather
Bürger das Gebäude In der Freiheit 39 in der historischen
Altstadt. In dem denkmalgeschützten Haus aus dem
Jahre 1711 befand sich seit jeher die örtliche Bäckerei.
In dem Flachbau nebenan war die Backstube
untergebracht.

Nachdem die Nutzung aufgegeben wurde standen beide
Häuser leer und verfielen zusehends da es schwierig war,
eine wirtschaftlich tragfähige Nutzung zu finden. Erst
seit der Eröffnung des Hotels “Gräfrather Hof” am
Marktplatz ergaben sich neue Perspektiven für eine
Neunutzung und Beseitigung der Brache. Als Ergänzung
zu dem “normalen” Raumangebot des Hotels entstanden
insgesamt sechs Appartements im Neubau, mit einer
Größe von ungefähr 35qm, und eine Wohnung im
denkmalgeschützten Altbau.

Dieser Wohntyp ermöglicht einen längeren Aufenthalt als
in normalen Hotelzimmern und wird zum Beispiel von
Firmenmitarbeitern genutzt, die für eine bestimmte Zeit
in der Umgebung arbeiten.

Selbstredend sollte sich der Neubau in das historische
Umfeld einfügen, ohne jedoch historisierend zu wirken.
Bestimmte Merkmale der bergischen Bauweise wurden
übernommen: so etwa die Satteldächer, die Fensterformate
oder auch die Sockelausbildung.

Diese übernommenen Elemente wurden jedoch
zeitgenössisch interpretiert, so durch die präzisen Linien
des Kammzugputzes zur Absetzung des Erdgeschosses,
oder auch durch die Faltläden in den Fensternischen. Auf
diese Weise ist das Gebäude unverkennbar als neuer
Stadtbaustein sichtbar.

Beim Altbau stand der weitestgehende Erhalt der historischen
Bausubstanz im Vordergrund. So wurden zum Beispiel die
Fliesenböden und das Holzwerk aufgearbeitet. Die nicht
originalen Füllungen bestimmter Fachwerkwände wurden
entfernt und die Hölzer gesandstrahlt.

Die Boardinghäuser der Alten Bäckerei in Solingen

FAKTEN

Beseitigung einer innerstädtischen Brachflächen durch
Neubau eines Boardinghauses und Sanierung eines
denkmalgeschützten Gebäudes.

Baujahr Altbau: 1711
Fertigstellung: 2017
BGF: ca. 489 qm
Bauherr: Siegfried Lapawa Immobilien